Modelle gesucht!
Du als Galeriemodell?

Wie läuft ein Shooting bei Phoxy ab?

1) Vorgespräch / Terminfindung

Natürlich steht zu Beginn immer die Kontaktaufnahme durch Dich. Als nächstes kannst Du entscheiden, ob Du erst zu einem Vorgespräch vorbeikommen möchtest oder wir direkt einen Termin vereinbaren sollen. Offene Fragen können wir natürlich jederzeit auch per Telefon, E-Mail, ... klären.

Findet auf Deinen Wunsch hin ein Vorgespräch statt besprechen wir da alles wichtige: Was soll gemacht werden, wer ist am Shooting anwesend, wer soll fotografiert werden, was für Bilder sollen entstehen, was willst Du machen und was auf keinen Fall. Letztendlich entscheidest immer allein Du, wie weit wir beim Shoting gehen - natürlich auch spontan beim Shooting.

Letzendlich bleibt nur noch die Terminvereinbarung: Hier sehen wir nach einem für uns passenden Termin und Du musst Dich für eines meiner Studios entscheiden.

Das war es schon.

 

2) Shooting (Vorlauf)

Zum vereinbarten Termin erscheinst Du - bitte pünktlich - bei mir im Studio oder wir treffen uns an der vereinbarten Location, bzw. bei Dir Zuhause.

Entsprechend den von Dir gewünschten Bereichen hast Du eine große Auswahl an Kleidung/Unterwäsche dabei oder eben nicht. Willst Du auf jeden Fall (nur) Akt machen, so empfiehlt es sich, die letzten drei bis vier Stunden vor dem Shooting keine Unterwäsche zu tragen und auf eng anliegende Kleidung zu verzichten - auf diese Weise gibt es keine Abdrücke die letztendlich beim Shooting stören würden.

Hast Du ein Make-Up durch meine Visa bestellt, so erfolgt dieses zu Beginn.

Dann besprechen wir noch mal kurz was so auf dem Programm steht, sichten Deine Kleider, wählen die für Dich passende Musik und los geht's

 

3) Shooting

Da es für die meisten das erste Mal ist, in einem richtigen Fotostudio Modell zu spielen kann man schon etwas eingeschüchtert sein, aber mach Dir keine Sorgen! Das Shooting läuft zu 90% nach einem ganz einfachen Schema ab: Ich sag was Du machen sollst, Du machst es, ich fotografiere Dich dabei.

Das klingt jetzt viel schlimmer als es ist, aber ich mache das ja nicht zum ersten Mal und weiß daher meist ganz gut, welche Posen und welcher Look sinn machen und wie wir Dich am besten ins rechte Licht rücken. Natürlich heißt das aber nicht, dass Du nicht - wenn Du es willst - die Kontrolle übernehmen darfst. Wenn Du Dich sicher fühlst überlasse ich Posen und alles weitere allein Dir und kümmere mich nur um optimales Licht und die passendenen Blickwinkel.

Wer in welchem Umfang kontrolliert und wer nur "mitspielt" hängt ganz allein von Dir ab.

Nun "arbeiten" wir das von Dir gewünscht Programm ab, wobei natürlich immer Raum für Variationen besteht. Fühlst Du Dich - entgegen allen Erwartungen - nicht so gut musst Du auch nur so weit gehen wie es für Dich ok. Merkst Du, dass Du eigentlich viel mehr Spaß als erwartet hast, was eher die Regel ist und willst noch viel weiter gehen, so gib mir einfach ein Zeichen. DU entscheidest wie weit Du gehen willst, ich gebe nur kleine Schubse und Anregungen.

Ist die Zeit rum darfst Du Dich wieder anziehen und darfst erstmal nach Hause, ohne überhaupt ein einziges Bild gesehen zu haben.

 

4) Nachlauf

Nach dem Shooting benötige ich etwa ein bis (maximal) zwei Wochen um die erstellten Bilder zu sichten, zu sortieren und die ausgewählten Bilder fertig zu machen. Die Auswahl, welche Bilder letzendlich erhalten bleiben und welche nicht treffe allein ich, aber vertrau mir einfach - ich weiß was ich tue.

Sind Deine Bilder fertig, so erhältst Du per E-Mail oder SMS Deine Zugangsdaten mit denen Du Dich online (natürlich verschlüsselt) an meinem Kundenportal anmelden und alle Bilder sichten kannst. Je nach dem von Dir gewählten Shootingpaket hast Du dann verschiedene Optionen zur Auswahl.

Natürlich erhältst Du alle von Dir gekauften Bilder in optimaler Auflösung und logofrei.

Deine Aufnahmen bleiben natürlich dauerhaft auf meinen Servern gesichert, so dass Du jederzeit Zugriff auf diese hast.

Darf ich eine Begleitperson mitbringen?
Das ist eine sehr gute Frage! Meine Empfehlung lautet keine weiteren Personen zum Shooting mitzubringen. Auf diese Weise ist man in aller Regel entspannter und freier. [mehr]
Kontakt zu Phoxy
E-Mail:
info-AT-phoxy-PUNKT-de

Telefon:
07021-7366611

Phoxy (im Teckstudio)
Alleenstr. 18
73230 Kirchheim/Teck

Zum Kontaktformular